Hefesterne für die Kinder

Hefesterne für die Kinder

Erste Bürgermeisterin Sylvia Tröger, Ortschaftsrat Thomas Hornung und OB Petra Becker verteilen Hefesterne des Vereins

Traditionell bekommen die Kinder, die auf der Bühne des Friedrichstaler Weihnachtsmarkts über Schule, Turnverein oder Musikschule auftreten, im Anschluss ein kleines Hefegebäck als Dankeschön überreicht. Nachdem die Ortsverwaltung die Backwaren in der Vergangenheit bei einer Bäckerei eingekauft haben, wurden sie in diesem Jahr erstmals von unserem Verein selbst hergestellt und kostenlos überlassen. Den Kindern hat es sichtbar geschmeckt.

Seit Juli 2018 hat sich die Zusammenarbeit des Vereins mit der Bäckerei Visel in Blankenloch (baeckerei-visel.de) zu einer engen Kooperation entwickelt. Auslöser war das Back-Event des Friedrichstaler Backhauses auf dem Gelände der Bäckerei Visel.
Diese fruchtbare Kooperation hat dem  Friedrichstaler Weihnachtsmarkt leckere knusprige Backwaren beschert. Die Kinder haben sich sehr über ihre Weihnachtsterne gefreut, deren Teig durch die Bäckerei Visel gespendet wurde. Vielen Dank der Familie Visel.
Die Kommentare sind geschloßen.